Bondi Sands Dunkel - Selbstbräuner Mousse

21,99 €
Auf Lager
  • Kauf 2 für 18,69 € jeweils und spare 15%
  • Kauf 4 für 17,59 € jeweils und spare 20%
  • Kauf 6 für 16,49 € jeweils und spare 25%

 

  • Dunkler selbstbräunender Schaum mit Kokosduft.
  • Geeignet für alle Hauttöne und ideal für mittlere bis dunkle Hauttöne.
  • Geeignet für Gesicht und Körper.
  • Flasche von 200 ml.
  • 2-3 Selbstbräuneranwendungen.
  • Bräune dauert etwa 5-7 Tage.

Seien Sie bereit, Komplimente mit Ihrem wunderschönen Glanz zu erhalten. Mit Bondi Sands Selbstbräunungsschaum Dunkel erzeugen Sie eine tiefe bronzefarbene Hautfarbe. Es ist perfekt für Schönheiten mit einem natürlichen olivfarbenen Hautton oder sogar für diejenigen, die nur eine dunklere, ausgeprägtere Bräune bevorzugen. Der leichte Schaum sorgt für eine gleichmäßige Anwendung und trocknet leicht, sodass er sich nicht klebrig anfühlt.

Das Mousse ist mit Aloe Vera angereichert, die Ihre Haut aktiv pflegt, so dass Ihre Bräune länger anhält und Ihre Haut sich seidig weich anfühlt. Der Schaum entwickelt sich nach dem Auftragen auf Ihrer Haut weiter, sodass Sie die Tiefe Ihrer Hautfarbe kontrollieren können, indem Sie ihn bis zu sechs Stunden einwirken lassen. Der exotische Kokosnussduft macht jede Anwendung nicht nur für Ihre Haut, sondern auch für Ihr Selbstbewusstsein zu einem verwöhnenden Erlebnis.

Aqua, Dihydroxyacetone, Propylene Glycol, Trideceth-9, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Polysorbate 20, Peg-5 Ethylhexonate, Glycerin, Etgoxydiglycol, Butylene Glycol, Phenoxyethanol, Potassium Forbate, Sodium Benzoate, Pantolacetone, Parfum, Peg-12 Dimethicone, Tocopheryl Acetate, Disodium EDTA, Benzyl Alcohol, Panthenol, Coumarin, Red 4(CI 14700), Yellow 5(CI 19140), Blue 1 (CI 42090).

Selbstbräunerschaum ist ein Mousse, das eine ‚Leitfarbe‘ enthält, eine zusätzliche Farbe in der Formel, die anzeigt, welche Körperteile bereits behandelt sind und wo man noch Schaum auftragen muss. Die ‚Leitfarbe‘ ist dunkler als die Hautfarbe, die man am Ende erzielt. Die endgültige Farbe entwickelt sich innerhalb von 1 bis 3 Stunden unter der ‚Leitfarbe‘. Erst nach dem Duschen sieht man den bleibenden Teint.

Es ist sehr wichtig, dass man das Bräunen mit sauberer Haut beginnt. Je sauberer die Haut, desto besser werden die Ergebnisse mit MineTan-Schaum. Wir empfehlen, mindestens einen Tag vor dem Auftragen des Mousses ein Hautpeeling anzuwenden. Verwenden Sie am Tag des Bräunungsvorgangs keine Seifen, Deodorantien, Körperlotionen oder Parfüm.

  • Vor Gebrauch schütteln.
  • Benutzen Sie den Handschuh zum Auftragen des Schaums. Um Flecken zu verhindern, empfehlen wir, darunter einen Plastikhandschuh oder einen Waschlappen zu tragen.
  • Geben Sie etwas Mousse auf den Handschuh.
  • Den Schaum von unten nach oben auftragen. Verteilen Sie den Schaum zuerst auf den Beinen und arbeiten Sie sich dann nach oben. Den Schaum mit rotierenden Bewegungen gleichmäßig verteilen.
  • Tragen Sie den Schaum in einem gut beleuchteten Raum auf, es sollte auch ein großer Spiegel zur Verfügung stehen.
  • Behandeln Sie die empfindlichen Bereiche des Körpers schonend. Geben Sie nicht zu viel Schaum auf Ellbogen, Knie, Knöchel, Finger und Zehen. Auf Handflächen und Füßen keinen Schaum auftragen.
  • Für eine dunklere Farbe den Bräunungsvorgang wiederholen.

Während des gesamten Bräunungsvorgangs Reibung und Kontakt mit Wasser vermeiden. Tragen Sie dunkle und locker sitzende Kleidung, während der Schaum 1 bis 3 Stunden einwirkt.

Lassen Sie den Schaum jedoch mindestens 1 Stunde auf der Haut. Je länger der Schaum einwirkt, desto dunkler wird das Ergebnis. Der Schaum sollte nicht länger als 3 Stunden auf der Haut bleiben. Nach 3 Stunden haben Sie maximale Bräune erreicht, Ihre Haut wird dann nicht mehr dunkler.

Duschen Sie nach 1 bis 3 Stunden kurz in lauwarmem Wasser. Wischen Sie die ‚Leitfarbe‘ vorsichtig mit den Händen ab. Benutzen Sie keine Seife oder Waschlappen. Sie waschen die dunklere, überschüssige Farbe ab, das ist völlig normal.

Tupfen Sie Ihren Körper nach der Dusche vorsichtig trocken, vermeiden Sie aber jegliches Reiben. Es sieht oft so aus, als ob sich die Hautfarbe überhaupt nicht verändert hätte. Man gewöhnt sich an die anfängliche ‚Leitfarbe‘, die dunkler ist als das Endergebnis. Keine Sorge, Ihre Hautfarbe hat sich auf jeden Fall farblich verändert.

Um eine lang anhaltende Bräune zu erzielen, verwenden Sie nach dem Duschen Body-Öl oder Body-Lotion. Je mehr Feuchtigkeit Ihre Haut enthält, desto länger wird das Ergebnis anhalten.

Nach ein paar Tagen beginnt der Teint langsam zu verblassen. Mit dem Peeling-Handschuh können Sie den Teint ganz entfernen. Der Peeling-Handschuh ist auch das perfekte Accessoire, um die Haut auf den nächsten Bräunungsvorgang vorzubereiten.